Serviertöpfe – 3er Set – Ø 11cm

44,90 

Die Gusseisernen Grilltöpfe sind die ideale Ergänzung zu Ihrer Grillküche, beim Camping oder beim Barbecue. Die Gusstöpfe sind bereits eingebrannt und können sofort genutzt werden. Backen oder Gratinieren Sie mit unseren Gusstöpfen. Tipp: Richten Sie Ihre Speisen in den Töpfen an. Ihre Gäste werden begeistert sein.

Die Töpfe sind thermoresistent und deshalb bestens geeignet für Kühlschrank, Gefrierschrank, Backofen und Grill. Sie können die Grilltöpfe auch direkt ins Feuer oder auf die heiße Glut stellen.

Highlights:
- Ideal geeignet für Schmorgerichte, Auflauf und Nachspeise, beim Backen und Gratinieren
- Passt nahezu zu allen Gas-, Elektro-Herd, anderen Kochstellen oder direkt im Feuer oder im Grill
- Geeignet für: Kühlschrank, Gefrierschrank, Backofen und Grill
- Als Erweiterung für die Grillküche, beim Camping oder beim Barbecue
- Material: Gusseisen
- Finish: preseasoned - bereits eingebrannt
- Anzahl Grilltöpfe: 3 Stück
- Durchmesser (Topf): Ø 11 cm
- Inhalt: 0,25 Liter
- Außenmaß (Topf): 13,5 x 11 x 5 cm
- Außenmaß (Topf mit Deckel): 13,5 x 11 x 8 cm
- Gewicht (ein Topf mit Deckel): 1,0 kg
- Thermoresistent
- Stilvolles Servieren Ihrer Speisen

Infos zum Einbrennen:
Diese Gusseisen Töpfe sind bereits eingebrannt und können sofort genutzt werden. Falls ein erneutes Einbrennen nötig ist: Reinigen Sie hierfür die Töpfe mit heißem Wasser. Reiben Sie diese anschließend mit geschmacksneutralem, pflanzlichen Fett (z.B. Kokosfett) ein. Stellen Sie die Töpfe kopfüber, eine Stunde bei 200 °C, in den Backofen (oder besser, draußen in einen heißen Kugelgrill). Verreiben Sie verbliebenes Fett. Fertig. Diese Behandlung regelmäßig wiederholen, damit sich die Poren füllen und die Gusstöpfe optimal vor Rost geschützt werden.

Infos zur Reinigung/Pflege:
Für die Reinigung reicht heißes Wasser - gröbere Speisereste mit einer Bürste abschrubben. Benutzen Sie niemals Seife oder scharfe Reinigungsmittel. Diese zerstören die Fettschicht und die Töpfe müssen dann neu eingebrannt werden (siehe oben). Heben Sie in den Töpfen keine Speisereste auf. Entfernen Sie Asche umgehend nach der Benutzung, da dies sonst in Verbindung mit Feuchtigkeit Rost begünstigt.

Infos zur Aufbewahrung:
Mit gutem Speiseöl einfetten und zwischen Deckel und Topf ein Stück Küchenpapier legen. So überstehen die Töpfe auch längere Aufbewahrungszeiten spielend.