Leckere Rezepte aus dem Tandoor

Samsa mit Kürbisfüllung

Zubereitung

In einer Schüssel 300 ml Wasser bei Zimmertemperatur, 100 g durch den Durchschlag gepresste Butter, 1 Prise Salz und 1 Ei verquirlen,

zu einer glatten Masse schlagen und ca. 600 g Mehl nach und nach hinzufügen.
Der Teig sollte etwas fest sein.

Den Teig in 3-4 Stücke schneiden, dünn ausrollen, jede Teigplatte mit Butter bestreichen, auf einander legen und zusammenrollen.
Jetzt haben wir einen Blätterteig! Die Rolle in 2-cm dicke Stücke schneiden, diese etwas plattdrücken und ausrollen.

Die Füllung besteht aus einem reifen Kürbis, der geschält und entkernt wird. Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden, nach Geschmack Gewürze und Zucker (bzw. Honig) hinzufügen.

Auf den kleinen Teigfladen die Füllung verteilen und Samsa zu Dreiecken formen.

Die Tandoorinnenwände mit Wasser befeuchten und die Teigstücke andrücken (Alternativ können Sie auch unsere Backsteine aus dem Zubehör verwenden). In 20-25 min wird Samsa goldbraun sein, dann kann sie serviert werden.


EnglishFrenchGermanRussianSpanish